Fischen

Es gibt reichliche Möglichkeiten zum Angeln und dem Angeln an Put and Take Seen. GreensLodge liegt in einem der schönsten Naturgebieten in Jütland, mit einer zu Fuß erreichbaren unberührten Wiese, wo der Skjern Å (Skjern Bach) und Karstoft Å (Karstoft Bach) zusammen laufen. Außerdem finden Sie eine Reihen von Put and Take Seen in der näheren Umgebung.

Skjern Bach - ideal for Fischen

Fischen und Angeln

Bild Lachse gefangen von greenslodge.deAuf den privaten Wiesen die zur GreensLodge gehört, gibt es reichlich Möglichkeit ein Abendessen zu fangen. Auf den Wiesen fließen Skjern Å und Karstoft Å zusammen und schaffen ein reiches und atemberaubendes Naturgebiet. Der Skjern Å ist der größte und wasserreichste Bach von Dänemark. Mit seinen vielen Zuläufen deckt er eine Fläche von 2500 Quadratkilometer, also ca. 11% von Jütland Areal. Der Skjern Å entspringt im Tinnet Krat in Mitjütland und fliest in das Ringköbing Fjord. Die Länge des ganzen Skjern Å Systems beträgt ca. 1500 km.

In der Umgebung der GreensLodge können Sie Lachs, Meeresforellen, Bachforellen, Regenbogenforellen, Äschen, Hechte und Aale fangen Angelsaison  im Skjern Å: ist vom 16. April bis einschließlich 15. Oktober.

Put and Take und Fischseen

In der unmittelbaren Nähe der GreensLodge gibt es eine Reihe von Put and Take Seen. Der nächste Put and Take See liegt ca. 3,5 Km entfern, doch gibt es eine Reihe anderer Möglichkeiten.

Sehen Sie alle Put and Take Seen und Fischseen auf einer Karte auf: www.fiskesøerdanmark.dk


Højkilde Lystfiskerpark
Hovedgaden 48, Skarrild
6933 Kibæk

Silstrup Put and Take
Skjernvej 19
6933 Kibæk

Stakroge Natur & Fiskepark
Engebækvej 47
7270 Stakroge

Sinding Lystfiskersø
Kvindvadvej 11, Sinding
7400 Herning

Fischabzeichen und Regeln

Um in dänischen See und Gewässer angeln zu können, braucht man ein Fischabzeichen, außerdem gibt es einige besondere Regeln für das Angeln im Skjern Å. Sie können mehr zu den einzelnen Punkten lesen, indem Sie auf die unten aufgeführten Links klicken.

Das Fischrecht für den Skjern Å ist im Moment an den Sdr. Felding Angelverein vermietet. Das heißt, dass man auf andere Angler in der Gegen treffen kann. Man angelt mit einer gratis Gästekarte, die der GreensLodge gehört. Diese gibt die Erlaubnis  auf allen 5 km, die dem Sdr Felding Angelverein gehören, zu angeln, hiervon liegen 1,7 km genau vor der Tür.